Stadt Bad Soden-Salmünster

Die sieben Gründungsmitglieder des Netzwerkes stammen allesamt aus Bad Soden-Salmünster, eines staatlich anerkannten Kurorts im Main-Kinzig-Kreis. Die Stadt liegt in einer sanft gewellten, vom parkähnlichen Wechsel zwischen Feldern, Wiesen und Wäldern geprägten Landschaft mit reizarmem Schonklima und schadstoffarmer Luft. Die hübsche Kurstadt ist geprägt von zahlreichen, liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern.

Die Gesamtstadt Bad Soden-Salmünster besteht aus den Kernstadtteilen Salmünster und Bad Soden sowie aus den Stadtteilen Ahl, Alsberg, Eckardroth, Katholisch Willenroth, Kerbersdorf, Mernes, Romsthal und Wahlert.

Durch seine Lage ist Bad Soden-Salmünster ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Main-Metropole Frankfurt oder die Barockstadt Fulda mit dem berühmten Dom, den fürstlichen Gärten und der Orangerie. In der Nachbarschaft erwarten Sie mit Gelnhausen und der Brüder-Grimm-Stadt Steinau mittelalterliche Städte mit besonderem Flair.

Egal ob Sie als Wellness- oder Gesundheits-Urlauber, Geschäftsreisender oder Seminar-Teilnehmer, Reha-Patient oder Tagesgast auf Stippvisite bei uns sind: Wir möchten, dass Sie sich von Anfang an bei uns wohl fühlen.

Tourist Information
Frowin-von-Hutten-Straße 5
63628 Bad Soden-Salmünster
Telefon: 06056 / 744-144
Email: info@badsodensalmuenster.de

Zur Webseite

Netzwerk für Gesundheit Main-Kinzig GmbH
Frowin von Hutten Straße 5
63628 Bad Soden-Salmünster
T: 06056 744128

info@nfg-mkk.de