Klinik Lohrey

Die Klinik Lohrey ist eine Rehabilitationsklinik sowie eine Klinik für Anschlussrehabilitation, für Innere Medizin, Orthopädie und Geriatrie. Wir verfügen über einen Versorgungsvertrag nach §111 sowie eine AHB-Anerkennung. Darüber hinaus ist die Klinik beihilfeberechtigt und es werden stationäre, teilstationäre und ambulante Leistungen erbracht. Für die stationären Leistungen stehen 176 Betten zur Verfügung, die Mehrzahl der Zimmer ist behindertengerecht.

Wir begleiten Menschen durch Zeiten großer Veränderung und auf ihrem Weg in eine neue Zukunft. Dabei geht es uns um mehr, als nur um die Hilfe zu einem bestmöglichen Arrangement mit dem, was unsere Patienten an körperlichen Einschränkungen erfahren haben. Es geht uns darum unseren Patienten zu helfen, neue Möglichkeiten zu erkennen und neue Fähigkeiten zu entdecken. Neue Fähigkeiten, die notwendig sind, damit unsere Patienten das leben können, was ihnen wichtig ist - was ihr Leben lebenswert macht. Dabei hilft Ihnen unser Ansatz der "Systemischen Rehabilitation"

Indikationen:

  • Orthopädische Erkrankungen
    (Deg. Skeletterkrankungen, Arthrosen, Osteochondrose, Spondylarthrose, Bandscheibenleiden, Osteoporose, einschließlich sekundärer muskulärer und ligamentärer Anpassungsstörungen
  • Unfall- und Verletzungsfolgen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Hypertonie, Koronarerkrankungen)
  • Gefäß- und Venenerkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen (Diabetes, Gicht, Fettstoffwechsel, Übergewicht)

Zur Webseite

Klinik Lohrey
Systemisch integratives Gesundheitszentrum
An den Augärten 1-3
63628 Bad Soden-Salmünster
Telefon: 0049 6056 981-0
Telefax: 0049 6056 981-668
E-Mail: info@kliniklohrey.de

Netzwerk für Gesundheit Main-Kinzig GmbH
Frowin von Hutten Straße 5
63628 Bad Soden-Salmünster
T: 06056 744128

info@nfg-mkk.de